DinOs-Natur – Eine illustrierte Reise in die Urzeit

DinOs-Natur – Eine illustrierte Reise in die Urzeit

Im Herbst 2007 wurden in den Obernkirchener Sandsteinbrüchen auf dem Bückeberg aufsehenerregende Saurierfußspuren entdeckt. Darunter weltweit extrem seltene und in Europa einzigartige Trittsiegel von Sichelklauenechsen, sog. Troodontiden. Diese Fährten sind von großer wissenschaftlicher Bedeutung und öffentlichem Interesse. Gemeinsam mit dem Landesmuseum Hannover, den Obernkirchener Sandsteinbruchen und weiteren Partnern arbeitete der Landkreis Schaumburg an der Erschließung der Fährten fur die Öffentlichkeit.

Hierzu wurde eine der Fährtenflächen in einen Natur-Erlebnispfad eingebunden und bauliche Maßnahmen mit einem Infopavillon, einer Aussichtsplattform und weiteren Infostationen eingeleitet. Wir gewannen mit der Metavor Werbeagentur GmbH im Sommer 2009 die Ausschreibung zur Umsetzung eines Informations- und Leitsystems für diesen Natur-Erlebnispfad.

So konzipierten und gestalteten wir eine Zeitreise mit acht Stationen und über 20 Schautafeln, die dem Besucher auf dem etwa 4 km langen Rundweg Einblick in die spannende Geschichte des Bückebergs geben. Themen sind Geologie, Pflanzen & Tiere früher und heute, menschliche Nutzung durch Waldwirtschaft, Steinbruch, Bergbau und natürlich das
Highlight, das Leben der Saurier mit der Fährtenfläche. Dabei richten sich einige Tafeln mit einem eigenen Maskottchen „Berri“ besonders an Kinder und Jugendliche.

Am 08. November 2010 war es dann soweit. Der Natur-Erlebnispfad wurde offiziell mit etwa 100 geladenen Gästen eröffnet und speziell ausgebildete Bückebergscouts nahmen ihren Dienst auf. Inzwischen finden erfolgreich regelmäßige Führungen für alle Altersgruppen statt.

  • Landkreis Schaumburg
  • 2009-2010

© Metavor Werbeagentur GmbH – Die Arbeiten wurden als Projekt der Metavor Werbeagentur GmbH umgesetzt.

Menü schließen